Charmeuse: Ein weiches Seidengewebe für luxuriösen, feinen Tragekomfort

Charmeuse ist ein weiches, feines Seidengewebe, das vor allem bei Miederwaren und Nachtwäsche verwendet wird. Sie kommt bei Brautmode, als Futterstoff und bei Blusen zum Einsatz. Der leichte Stoff ist hitze- und formbeständig, leicht glänzend und erfreut mit angenehmem Tragegefühl. Charmeuse ist ein zweidimensionales Flachgewebe, das Satin in Aussehen und Haptik ähnelt, allerdings noch weicher und leichter ausfällt. Auf ihrer glänzenden Oberfläche kommen Musterungen ideal zur Geltung. Als fein gewirktes Trikotgewebe wird sie aus luxuriösen Seidengarnen oder kostengünstigerem Polyamid hergestellt. Hochwertiges Material wie feine Charmeuse ist der Ausgangspunkt für qualitätsvolle Endprodukte. Herkunft, Art und Verarbeitung der Fasern bestimmen, ob Textilien von robuster, leichter, fester oder fließender Natur sind. Natürliche sowie Kunstfasern werden mit verschiedenen Webtechniken und Bindungsarten zu zahlreichen Gewebearten mit vielfältigem Finish verarbeitet. Bei Atelier Goldner Schnitt entdecken Sie das feine Seidengewebe Charmeuse beispielsweise in unserer edlen Damenwäsche.

Herstellung, Verwendung und Eigenschaften des feinen Seidengewebes Charmeuse

Charmeuse ist eine feine Kettenwirkware, die in Satin- oder Atlasbindung hergestellt wird. Bei dieser Bindungsart dürfen sich die Bindungspunkte nicht berühren. Dabei führt der Schuss- zunächst unter einen Kettfaden hindurch, um anschließend auf der Oberseite mindestens zwei Kettfäden zu kreuzen. Der Abstand bis zum nächsten Schussfaden beträgt zwei bis vier Kettfäden. Das so entstehende Gewebe ist zweiseitig. Die Wirkung der leicht glänzenden Oberfläche variiert je nach Lichteinfall, während die Rückseite über ein mattes Finish verfügt. Das weiche Seidengewebe erfreut durch seine elastischen, maschenfesten und formbeständigen Eigenschaften. Aufgrund seiner gekreppten Unterseite ist Charmeuse auch unter dem Namen „Crépe back Satin“ bekannt. Crépe-Charmeuse entsteht durch den Wechsel von normal gedrehtem Seiden- und Krepongarn im Schuss. Charmeuse faconné ist durch kleine Rastermuster gekennzeichnet. Charmeuse ist eng mit dem ähnlich gewebten Satin verwandt, übertrifft diesen Stoff jedoch in seiner luxuriösen, schimmernden Feinheit. Charmeuse fällt noch weicher und fließender als Satin und ist daher ein begehrtes Material für Abendroben und Brautkleider. Aus Polyamid gefertigte Charmeuse erfreut durch hohe Widerstandsfähigkeit, während Seidencharmeuse feiner und zarter ist.

Luxuriöse Charmeuse und mehr bei Atelier Goldner Schnitt

Unser Atelier Goldner Schnitt Onlineshop hat zu jeder Tages- und Nachtzeit für Sie geöffnet. Wann immer Sie Zeit und Lust haben, durchstöbern Sie unser Angebot und nutzen die Vorteile, bequem im Internet zu bestellen. Erkunden Sie unsere unvergleichliche Größenvielfalt und unsere Spezial-Passformen. Besuchen Sie unsere Kategorie Inspiration, in der Sie tolle Outfit-Ideen und Styling-Tipps für alle Figur-Typen finden. Schwelgen Sie in opulenten Beeren-Tönen, und entdecken Sie die schlichte Eleganz pudriger Farbnuancen. Erfreuen Sie sich an stilvoller Klassik und aktuellen Trends, immer im Bewusstsein, bei uns Mode für höchste Ansprüche vorzufinden. Unsere Themen erstrecken sich von festlicher, über Business- bis zur Landhausmode. Sie umfassen Basics, Classics und Trends ebenso wie die Bereiche Active und Exklusive. Die Modevielfalt unserer ausgewählten Kollektionen im eigenen Design finden Sie auch in unseren exklusiven Katalogen. Diese beinhalten Original-Stoffmuster, anhand derer Sie die Struktur und Qualität hochwertiger Materialien wie Charmeuse erfühlen. Neben unvergleichlicher Mode bieten wir auch einzigartige Wohnaccessoires, sodass Sie sich rundum wohlfühlen.