Unser Partnerprogramm

Teilnahmebedingungen

Sie sind mindestens 18 Jahre alt, voll geschäftsfähig, wollen an unserem Partnerprogramm teilnehmen und durch Schaltung von Werbung für AtelierGS Einnahmen erzielen. Ausserdem gelten für Sie folgende Punkte:

  • Sie sind vollständig verantwortlich für die Einrichtung, den Betrieb und die Pflege Ihrer Website und für alle Materialien, die auf Ihrer Website erscheinen. Diese Verantwortlichkeit bezieht sich insbesondere auf den technischen Betrieb Ihrer Seite und die erforderlichen technischen Systeme. Insbesondere garantieren Sie, dass Ihre Website frei von Pornographie, Gewaltdarstellungen (Sexuelle Gewalt, Tötung von Menschen oder Tieren), diskriminierenden Darstellungen von Personen, Beleidigungen, extremistischen, radikalpolitischen oder jugendgefährdenden Inhalten, Verharmlosungen oder Verherrlichungen von Drogen und Waffen und einem nicht adäquaten Sprachgebrauch (sexualisierte Sprache, derber Sprachgebrauch, Gotteslästerung, etc.) ist und keine Verlinkung zu anderen Websites mit solchen Inhalten herstellt.
  • Sie sind verpflichtet, uns von jeglichen Ansprüchen Dritter und unseren Kosten im Zusammenhang mit der Verteidigung gegen Ansprüche Dritter, die im Zusammenhang mit der von Ihnen zu verantwortenden Einrichtung, dem Betrieb oder der Pflege sowie dem Inhalt Ihrer Seite stehen, freizustellen, sofern es nicht um Ansprüche wegen der von AtelierGS bereitgestellten Werbemittel oder Produktdaten geht. Sie sind außerdem verpflichtet, AtelierGS bei der Verteidigung gegen solche Ansprüche Dritter durch die Abgabe von Erklärungen, insbesondere eidesstattliche Versicherungen, sowie durch sonstige Informationen zu unterstützen. Sie unterlassen sämtliche Handlungen, die die Funktionsfähigkeit der Software bzw. des Systems beeinträchtigen (z.B. Mail Bomben, etc.) und haften für alle Schäden, die AtelierGS durch solche durch Sie verschuldete Handlungen entstehen.
  • Sie richten Ihre Website nicht in einer Weise ein, die Verwechslungsgefahr mit unserer Website hervorruft oder den Eindruck erweckt, dass Ihre Website unsere Website oder ein Teil unserer Website ist. Sie werden auf Ihrer Website keine Materialien von uns verwenden, die Sie nicht hierfür mit unserer Erlaubnis oder über unsere Website erhalten. Ihr Domain-Name und der Metatext Ihrer Website wird nicht die Wörter „AtelierGS " oder " ateliergs.de“ enthalten. Der Einsatz und die Bewerbung auf Werbeflächen in Suchmaschinen oder Sponsored Links, bezahlten Anzeigenschaltungen, Keywordadvertising, Keywordtargeting (wie z.B. GoogleAdwords etc.) bei Anbietern (wie z.B. Google, Yahoo, MIVA usw.) mit diesen Wörtern ist nicht gestattet. Direkte Weiterleitungen auf die AtelierGS -Website sind nicht gestattet.
  • (1)Bei einer Bewerbung Ihrer Website auf Werbeflächen in Suchmaschinen oder Sponsored Links, bezahlten Anzeigenschaltungen, Keywordadvertising, Keywordtargeting (wie z.B. GoogleAdwords usw.) bei Anbietern (wie z.B. Google, Yahoo, MIVA usw.) ist zu beachten: · Die Wörter „AtelierGS" und „AtelierGS.de" dürfen im Anzeigentext, jedoch nicht in der Überschrift der Anzeige verwendet werden. · Sie dürfen nur die Adresse (URL) als sichtbare URL in der Anzeige verwenden, die Sie im Rahmen Ihrer Anmeldung angegeben haben. Im Falle der Änderung der Domain siehe Ziffer 4 (6). · Direkte Weiterleitungen auf die AtelierGS -Website sind nicht gestattet. Das Bieten auf das Keyword “AtelierGS" sowie Wortkombination und -zusammensetzungen mit den Wörtern "versand", "katalog", "shop" und "de" (z.B. „AtelierGS versand", " AtelierGSversand", „AtelierGS katalog", „AtelierGS.de", „AtelierGSde“ usw.) und ähnlichen Schreibweisen ist nicht gestattet. Im Falle einer Nichtbeachtung der vorgenannten Einschränkungen ist AtelierGS berechtigt, fristlos zu kündigen und alle durch diese Verstöße erzielten Provisionen zu streichen. Die Geltendmachung weitergehender Schadensersatzansprüche bleibt ausdrücklich vorbehalten.
  • Sie sind nicht berechtigt, Angebote in unserem Namen zu erstellen oder anzunehmen oder uns zu vertreten. Sie sind an der Abwicklung der Kaufverträge zwischen uns und unserem Endkunden nicht beteiligt. Sie handeln nicht als Handelsvertreter oder Kommissionär von AtelierGS. Sie stellen sicher, dass durch die Gestaltung Ihrer Website kein solcher Eindruck entsteht. Sie werden keine Angaben gegenüber Dritten machen, durch die ein solcher Eindruck entstehen kann.
  • Sie dürfen die AtelierGS -Links nur auf der Website platzieren, deren Adresse (URL) Sie im Rahmen dieser Anmeldung angegeben haben. Im Falle einer Änderung der Domain Ihrer Website werden Sie AtelierGS einen Monat im voraus informieren. Die Fortsetzung der Schaltung von Links ist unter der neuen Domain zulässig, solange AtelierGS dieser Verwendung nicht widerspricht. Dasselbe gilt im Falle einer Änderung der inhaltlichen Ausrichtung oder des gewerblichen Gegenstandes Ihrer Website.
  • Sie betreiben ihre Website selbständig und sind für die Inhalte im Sinne des § 8 TDG selbst verantwortlich und beachten die Vorschriften und Verpflichtungen des TDDSG (insbesondere sind Sie allein verantwortlich für die Beachtung der einschlägigen Vorschriften des TDDSG bezüglich der Speicherung von Cookies), BDSG und werden AtelierGS von sämtlichen Ansprüchen freihalten, die AtelierGS durch eine von Ihnen verschuldete Verletzung der Datenschutzgesetze entstehen.
  • Gewerbliche Bestellungen werden nicht vergütet.
  • Die für ein Partnersegment zur Verfügung gestellten oder erlaubten Werbemittel dürfen nicht auf ein anderes Partnersegment übertragen bzw. verwendet werden.
  • Bestellungen über onestop-shopping Kooperationspartner werden nicht vergütet.
  • Die in der Affiliateplattform sichtbaren Neukunden begründen keinen Anspruch auf Vergütung. Die Neukunden und die daraus für den Publisher resultierende Vergütung, wird in Summe nach Abschluss des jeweiligen Abrechnungsmonats als Bonus nachgebucht.

Jeder Verstoß eines für das AtelierGS Partnerprogramm angemeldeten Partners gegen die aufgeführten Programmregeln kann zum sofortigen und fristlosen Ausschluss vom AtelierGS - Partnerprogramm sowie der Stornierung aller offenen Sales führen. Darüber hinaus bleiben weitere rechtliche Schritte, insbesondere die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen, ausdrücklich vorbehalten.